• Nico Kotsapanajotou

Die Entwicklung des E-Commerce

Aktualisiert: 1. Okt. 2021

Die Welt des E-Commerce ist schnelllebig wie nie zuvor. Nachdem wir kürzlich über die größten Herausforderungen im E-Commerce berichtet hatten, haben wir diesmal einige der wichtigsten Veränderungen und E-Commerce Trends der letzten Jahre in einer Infografik zusammengefasst.




Technologie


Mit Microservices, APIs, Cloud und Headless-Systemen werden die monolithischen Strukturen aufgesprengt. Die Kopplung von Backends und Touchpoints mit denen Nutzer agieren wird nach und nach aufgehoben. Individualisierung von Software wird immer einfacher und die Auswirkungen von Updates immer kleiner.




Daten


Daten werden über alle Kanäle hinweg konsolidiert und in Data Lakes oder Warehouses zusammengefasst. Moderne APIs und spezialisierte Systeme (wie z.B. PIMs) übertragen Daten zuverlässiger und schneller als je zuvor. Künstliche Intelligenz und Automatisierung halten Einzug in die Welt des E-Commerce.




Customer Journey


Ein nahtloses Einkaufserlebnis über alle Geräte und Kanäle hinweg ist mittlerweile essentiell, um seine Kunden langfristig an sich zu binden. Kunden erwarten lokale Zahlungs- und Versandmethoden und sind immer offener für Kommunikation abseits der bekannten Kanäle.




Online-Marketing


Nutzerverhalten und Content spielen einer größere Rolle als je zuvor. Wer seine Zielgruppe erreichen will muss sich zwangsweise mit Bewegtbild und Influencern beschäftigen. Auch das Thema Nachhaltigkeit sollte in der Unternehmenspräsentation eine Rolle spielen.




ARBEITSWELT


Angestoßen durch Covid-19 ist die Arbeitswelt im E-Commerce freizügiger denn je. Kollaboratives Arbeiten von jedem Ort und zu jeder Zeit sind keine Seltenheit mehr. Kleine Teams fokussieren sich auf einen gewinnbringenden Output und weniger auf zahlreiche Überstunden.




Strategie


Unterschiedlichste Geschäftsfelder werden mit agilen Methoden im Rahmen von Minimum Viable Products am Markt getestet, weiterentwickelt und zu langfristig skalierbaren Modellen ausgebaut.





FAZIT


Wer heute im E-Commerce erfolgreich sein will, der muss vor allem technologische Trends verfolgen und sich langfristig skalierbar aufstellen. Wer in der E-Commerce Welt arbeitet und ein Faible für Technologie hat, der kann sich auf die kommenden Jahre freuen. Denn eines ist sicher: Die nächste Innovation steht schon vor der Tür.

62 Ansichten0 Kommentare