SKALIERBARE
E-Commerce TECHNOLOGIE

Bei der Planung von datengetriebenen E-Commerce Modellen achten wir stets darauf best-of-breed Softwarekomponenten zu einer langlebigen und skalierbaren Gesamtarchitektur zu vereinen.

UNSERE LEISTUNGEN

Unsere technologische Beratung basiert auf einem Composable Commerce Ansatz nach dem MACH Prinzip: Microservices, APIs, Cloud, Headless. Im Fokus steht dabei stets das Ziel einer möglichst langlebigen und skalierbaren Architektur. Zu unseren Leistungen zählen:

ANALYSE

Identifikation von Schwachstellen und Potentialen bestehender E-Commerce Architekturen.

EVALUATION

Erstellung von Anforderungs-Dokumenten, Suche und Evaluation von neuen Systemkomponenten.

KONZEPTION

Programmier-fertige Konzeption von individuellen Softwareprodukten und Schnittstellen aller Art.

TECHNOLOGIEN

Im Sinne des MACH Prinzips orchestrieren wir zunächst die Gesamtarchitektur gemäß sinnvoller Datenströme, um dann die einzelnen Komponenten zu evaluieren und sie schließlich mit Microservices und APIs zu verbinden. Folgende Systeme zählen zu unserem Repertoire:

SHOP

Maßgeschneiderte Standard- oder Headless-Shopsysteme als Kern des digitalen Erfolgs.

OMS

Weiterverarbeitung von Aufträgen und Rechnungsstellung als nachgelagerte Prozesse.

CMS

Steuerung von personalisiertem Content, der über alle Touchpoints hinweg verteilt wird.

PAYMENT

Anbindung von Zahlungsdienstleistern oder Providern, die mehrere Zahlarten aggregieren.

FRONTEND

Ansprechende und Usability-optimierte Frontends (Desktop, Mobile oder Apps) sorgen für hohe Conversion-Rates.

CRM

Zielgruppenorientierte Auswertung und Planung von Verkäufen, Kunden-Mailings und Werbekampagnen.

ANALYTICS & BI

Insights und Reporting aller E-Commerce Aktivitäten in mächtigen Analyse-Tools.

BUCHHALTUNG

Anbindung an Buchhaltungssysteme gemäß GoB (Grundsätze ordnungs-gemäßer Buchführung).

ERP

Zentrale Planung von Unternehmensressourcen wie z.B. Artikelbestände oder Liquidität.

PIM

Zentrale Datenhaltung von allen relevanten Produktinformationen und Medien (DAM, MAM).

DATA WAREHOUSE

Speicherung und Weiterverarbeitung aller Unternehmensrelevanten Daten. Ersetzt kleinere Teilsysteme.

3P Anbindungen

Third-Party Anbindungen zu Markplätzen, Logistikdienstleistern oder Marketing-Kanälen.

 
dotCompanion-technologie.jpg

Du hast FRAGEN?

Jetzt Kontakt aufnehmen!